Portrait & Biographie

„Cellospielen ist für mich wie atmen – einfach lebensnotwendig.“ Friedrich Kleinhapl und sein Cello verschmelzen zu einer Einheit. Das Instrument scheint ebenso mit ihm Musik zu machen wie er mit dem Instrument. Musikerpersönlichkeiten wie Valery Gergiev, Claudio Abbado, Lord Yehudi Menuhin, Paul Tortelier und Tibor Varga unterstützten ihn auf seinem außergewöhnlichen Weg. Nun spielt der Cellist weltweit als Solist und Kammermusiker, entwickelt außergewöhnliche Kunstprojekte und engagiert sich für Kinder mit Hörminderung.